Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Turniersieger in Großkorbetha

8. Juli 2013 | Von | Kategorie: News

Zum nunmehr zweiten Mal hieß es Rasenturnier in Großkorbetha! Nach dem Vizeplatz im Vorjahr wollten wir uns noch um eine Position steigern, vor allem aber mal wieder einer gemeinsamen Runde Handball frönen.

Turnier Großkorbetha 2013

Bereits früh starteten wir mit unserer Delegation gen Sachsen-Anhalt und hatten so noch ausgiebig Zeit uns dem Zeltaufbau zu widmen. Durch die kurzfristigen Absagen zweier Mannschaften wurde der Turnierbeginn etwas nach hinten verschoben, obendrein jedoch auch die Spielzeit verlängert. Im ersten der je 2×15 Minuten dauernden Spiele bekamen wir dann auch gleich die erste Vertretung der Gastgeber zugelost. Mit viel Engagement begannen wir, profitierten jedoch auch vom Wurfpech der Platzherren. 4:0 hieß es so schon nach kurzer Zeit auf dem bestens präparierten Grün, doch dann zog auch bei uns der Schlendrian ein. Die Männer des TSV 1893 kämpften sich wieder heran und es ergab sich ein offenes Spiel. Letztendlich konnten wir dann aber wieder davonziehen und uns durchsetzen.

Nach kurzer Pause bekamen wir es mit der zweiten Vertretung der Gastgeber zu tun: Durch einige unnötige Ballverluste im Angriff machten wir uns das Leben selber schwer und es stand lange unentschieden. Letztlich machte sich jedoch das Spiel länger Pause, welches wir auf unserer Seite hatten, bemerkbar und wir gewannen mit 3 Toren Vorsprung.

Pokal Großkorbetha 2013Ein regelrechtes Finale stand dann im letzten Spiel an: Gegen den langjährigen Sieger SG Spergau ging es um den Turniersieg. Im Vorjahr mussten wir uns dem Seriensieger noch geschlagen geben und auch dieses Jahr begannen wir nicht wirklich gut. Zu lasche Abwehraktionen ließen den Gegner immer wieder zu Chancen kommen, sodass wir uns auch einem 7:9-Pausenrückstand gegenüber sahen. Mit großer Moral konnten wir das Spiel jedoch wieder drehen und uns dann 17:13 durchsetzen.

Mit 3 Siegen aus 3 Spielen konnten wir am Nachmittag den Pokal in die Höhe stemmen. Obendrein wurde Frank Böttcher noch als bester Torhüter des Turniers ausgezeichnet. Da diese Woche nicht nur der TSV 1893 Großkorbetha sein 120-jähriges Bestehen, sondern auch die Abteilung Handball ihren 85. Geburtstag feierte, gab es mit einem Festzelt noch den entsprechenden Rahmen die Pokale zu feiern. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal für die großartige Gastfreundschaft!

Fotos: Meischner

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.