Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Saisonrückblick der Thalheimer Nachwuchs-Handballer

14. Juni 2013 | Von | Kategorie: News

In der abgelaufenen Saison haben sich auch die Thalheimer Nachwuchs-Mannschaften achtbar geschlagen:

Die männliche D-Jugend (Jahrgang 2000/2001) der Nachwuchsspielgemeinschaft Burkhardtsdorf/Thalheim erreichte einen sehr guten 2.Platz in der aus 10 Mannschaften bestehenden Kreisliga Mittelsachsen. Dabei konnte unter anderem gegen Mannschaften aus Chemnitz, Annaberg und Burgstädt gewonnen werden. Den Staffelsieg erkämpfte die HSG Freiberg. Um auch weiterhin so erfolgreich Handball spielen zu können, freuen wir uns immer auf neue, sportbegeisterte Kinder im Training, das mittwochs im Sportlerheim Thalheim und/oder donnerstags in Burkhardtsdorf jeweils von 17.30-19.00 Uhr stattfindet.

Die weibliche D-Jugend (Jahrgang 2000/2001) der  Nachwuchsspielgemeinschaft Burkhardtsdorf/Thalheim konnte sich im zweiten Jahr, in dem sie in dieser Zusammensetzung auf Kreisebene zusammenspielt, vom 9. Platz im letzten Jahr auf den 7.Platz in der vergangenen Saison verbessern. Diese Verbesserung ist durch die zunehmende Ballsicherheit im Fangen und Zuspielen und einer bessere Abwehrarbeit zu erklären. Dies könnte jedoch durch ein verstärktes gemeinsames Training weiter verbessert werden. Dazu sind auch neue, sportbegeisterte Mädchen mittwochs 16.15-17.30Uhr im Sportlerheim Thalheim und/oder donnerstags Nachmittag in Burkhardtsdorf stets willkommen. In den nächsten Wochen können sich die Spielerinnen noch auf die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele in Werdau und die gemeinsame Saisonabschlussfeier mit der Mannschaft aus Großkorbetha (Sachsen-Anhalt) auf der „Tabakstanne“ in Thalheim freuen.

Die weibliche B-Jugend (Jahrgang 1996/1997) der Nachwuchsspielgemeinschaft Burkhardtsdorf/Thalheim erreichte in der vergangenen Saison den 3.Platz in der Kreisliga Zwickau. Der Sieg im Duell mit Niederfrohna stellte dabei bereits am ersten Spieltag die Weichen in Richtung Bronzeplatz. Die junge Mannschaft, die durch einige C-Jugendliche ergänzt werden konnte, musste sich jedoch dem Kreismeister Zwönitz und der Mannschaft aus Glauchau geschlagen geben. Es ist zu hoffen, dass die Nachwuchshandballerinnen in der neuen Saison mit einer größeren Mannschaftsstärke noch schlagkräftiger sein können. Dazu sind sportbegeisterte Mädchen beim Training jeden Freitag 15.30-17.00 Uhr im Sportlerheim Thalheim stets willkommen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Gemeinde Burkhardtsdorf für die Nutzung der Mehrzweckhalle bedanken, in der wir unsere Heimspiele austragen dürfen. Weiterer Dank gilt allen Eltern und Großeltern für die Unterstützung beim Waschen der Trikots oder durch das Bilden von Fahrgemeinschaften. Ohne diese Hilfe wäre ein Spiel- und Trainingsbetrieb kaum möglich.
Bei Fragen zum Spiel- oder Trainingsbetrieb ist Sportfreund Gerd Junghanns unter folgender eMail zu erreichen: Kontakt E-Mail Adresse

 

Text: Müller, Junghanns, Slomke

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.