Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Saisonabbruch 2020/21

17. März 2021 | Von | Kategorie: News

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
werte Unterstützerinnen und Unterstützer des Thalheimer Handballsports,

mit einer Entscheidung vom 02.03.2021 wurde die seit November unterbrochene Handballsaison sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenenbereich abgebrochen. Ein klein wenig Hoffnung auf einen sportlichen Abschluss der laufenden Saison bleibt nur für unsere noch im Pokalwettbewerb vertretene Männermannschaft, da dieser Wettbewerb nach Möglichkeit fortgesetzt werden soll.

Als die Saison im Erwachsenenbereich im September begann, war die Gefühlslage der Drei-Tannen-Handballerinnen und Handballer noch überaus optimistisch. Die Männermannschaft konnte sowohl die beiden Ligaspiele als auch ihren Pokalauftakt in Oederan erfolgreich gestalten und somit ihre Ambitionen auf die Rückkehr in die Bezirksklasse klar untermauern. Auch die Frauenmannschaft, die zur Saison 2020/21 in den Spielbetrieb zurückgekehrt war, startete erfolgreich in die Comeback-Saison – drei Siegen steht lediglich eine Niederlage entgegen. Dass die Frauenmannschaft mit der besten Saisonleistung gegen Weißenborn am 18.10. bereits für das „Saison-Halali“ verantwortlich war, konnte zu diesem Zeitpunkt noch niemand erahnen. Dass dieses Spiel als Geisterspiel ausgetragen werden musste, warf die Schatten des Saisonabbruchs jedoch schon voraus. Erwähnenswert ist abseits vom sportlichen Geschehen, dass die Tanne-Damen dank der Unterstützung von privaten Spendern und vom Autohof Groschopp die nächste Saison in schmucken neuen Trikots in Angriff nehmen können.

Kaum positive Momente brachte die Saison für unsere männliche B-Jugend, die als NSG Burkhardtsdorf/Thalheim in der Bezirksliga antreten sollte, mit sich. Ein Ligaspiel war dem Team um die Trainer Frank Müller und Gerd Junghanns gar nicht vergönnt. Dass das einzige Pflichtspiel im Pokal mit einer guten Leistung erfolgreich gestaltet werden konnte, wird den Jungs daher wenig Trost spenden.

Nicht unerwähnt bleiben sollen die ersten handballerischen Schritte unserer gemischten E/D-Jugend. Bis zum vorzeitigen Saisonende war ein kontinuierlicher Zuwachs an Spielerinnen und Spielern zu konstatieren. In einem freundschaftlichen Vergleich mit dem HV Grüna konnten erstmals die Kräfte gemessen und das im Training Gelernte gezeigt werden.

Wenn Anfang März bereits zum zweiten Mal in Folge ein abschließendes Saisonfazit gezogen werden muss, so kann dieses – wenig überraschend – nicht positiv ausfallen. Guten sportlichen Ansätzen im September und Oktober stehen viel zu viele ausgefallene Trainingseinheiten sowie Spiele entgegen. Mehr noch als die gebremste sportliche Entwicklung schmerzt am heutigen Tag, dass die gemeinsame Ausübung des von uns so geliebten Handballsports in den vergangenen Monaten unmöglich war. Dennoch bleiben wir optimistisch, nach entsprechenden Lockerungen der aktuell noch geltenden Einschränkungen bald wieder in den Trainingsbetrieb zurückkehren zu können – und sei es vorerst nur im Freien – Entsprechende Hygienekonzepte haben wir längst in der Hinterhand!

Dann wird sich schnell zeigen, dass nach langer handballerischer Abstinenz selbst die Saisonvorbereitung großen Spaß machen kann. Und spätestens wenn wir zum ersten Mal im Mannschaftstraining wieder einen Handball in der Hand halten werden, richten wir den Blick hoffnungsfroh auf eine bessere Saison 2021/22!!!

Abschließend möchten wir uns bei allen, die uns trotz der schwierigen Randbedingungen auch in der abgelaufenen Saison wieder unterstützt haben, herzlich bedanken. Wir freuen uns bereits jetzt, Euch und alle weiteren Freundinnen und Freunde des Thalheimer Handballsports spätestens zum Saisonauftakt im September wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Eure Abteilungsleitung Handball

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.