Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Punktgewinn beim Spitzenreiter

1. März 2020 | Von | Kategorie: Spielberichte Männer

In der Partie gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer, den SV Beierfeld, fehlte beiden Teams zu Beginn noch das Zielwasser. Zügige Abchlüsse beider Teams verfehlten wiederholt das Tor – erst in der 5. Minute stand der erste Treffer auf der Anzeigetafel. Doch auch in der Folge konnten beide Teams nicht unbedingt ein Angriffsfeurewerk abbrennen. Immer wieder schlichen sich Ungenauigkeiten und überhastete Abschlüsse bei beiden Mannschaften ein. Die Führung wechselte häufig, doch zur Halbzeit stand ein 9:9 im Protokoll.
Nach dem Wechsel hatten wir Probleme wieder ins Spiel zu finden. Die offensive Deckung der Gastgeber stellte uns vor Herausforderungen und unser Rückzugsverhalten war träge, sodass wir leichte Gegentore fingen – 14:10 der Rückstand in der 41. Minute. Nun endlich wachten wir auf und kämpften uns ins Spiel zurück. Angetrieben von starken Paraden unseres Torhüters und einen 5:1-Lauf später hatten wir das Spiel innerhalb von 4 Minuten wieder ausgeglichen. Nun war es eine Partie, die hin und her wogte, beide Teams wollten hier unbedingt die zwei Punkte. Beide Defensivreihen arbeiteten robust aber fair und boten so wenig klare Torgelegenheiten. Unsere Zwei-Tore-Führung hatte nicht lang Bestand und letztendlich gingen die Hausherren 30 Sekunden vor Schluss wieder in Führung. Diese konnten wir binnen Sekunden egalisieren und am letzten Wurf der Beierfelder hatte unser Torwart noch entscheidend die Fingerspitzen dran – somit stand ein leistungsgerechtes 23:23 Unentschieden am Ende zu Buche.
Statistik: Gebauer – Haehnel (10), Hahn, Kretzschmar (1), P. Lehmann (2), Meischner (4/1), Neubert (1), Otto (1), Rößler (4) – MV: Uhlig, J. Lehmann

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.