BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Harte Nuss am zweiten Adventswochenende geknackt

Am vergangenen Wochenende hatten die Damen des SV Tanne Thalheim die dritte Vertretung des HC Glauchau/Meerane zu Gast. Von Beginn an entwickelte sich ein enges Spiel und die in der unteren Tabellenhälfte angesiedelte, junge Gästemannschaft zeigte, dass sie dem Tabellenführer alles abverlangen wollte. Den Tanne-Damen gelang es in Halbzeit eins nur selten das wuselige Angriffsspiel der Gäste zu unterbinden aber auch die Thalheimerinnen konnten im eigenen Angriff immer wieder erfolgreich zum Torabschluss kommen. Es entwickelte sich eine torreiche Partie und beim 15:14 Halbzeitstand war der weitere Spielverlauf völlig offen.

 

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte zeigte sich ein ähnliches Bild – Glauchau kam im Positionsangriff immer wieder zu guten Wurfgelegenheiten und die Thalheimerinnen hielten vor allem mit gutem und sehenswertem Tempospiel dagegen. Doch nach gut 40 Minuten stand es beim 22:22 letztmalig unentschieden, denn ein kurzer Zwischenspurt der Heimsieben entschied nun das Spiel. Einige abgewehrte Würfe und Ballgewinne in der Abwehr sowie konsequent genutzte Chancen im eigenen Angriff ließen das Spiel in Richtung der Tanne-Damen kippen. Nach 47 Minuten war beim Zwischenstand von 27:23 die Vorentscheidung gefallen. Die Gäste gaben nicht auf und stellten acht Minuten vor Spielende nochmals den Anschluss her (29:28). Doch nach einer ganz wichtigen Parade eines Strafwurfs von Glauchau/Meerane waren die Tabellenführerinnen endgültig auf der Siegerstraße und bauten die Führung bis zum Spielende noch auf 34:29 aus.

 

Die Zuschauer bekamen am zweiten Adventswochenende eine munter und sehr fair geführte Partie zu sehen. Die Tanne-Damen meisterten die bisher größte Prüfung der ersten Saisonhälfte mit Bravour und grüßen weiterhin von der Tabellenspitze. Die nächste Herausforderung wartet kommenden Sonntag mit der Auswärtspartie beim Geringswalder HV.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 06. Dezember 2022

Weitere Meldungen

Tanne-Damen siegen mit verändertem Gesicht
Mit verändertem Gesicht gegenüber der Auswärtsniederlage in Beierfeld empfingen die Tanne-Damen ...
Siegesserie gerissen
Mit denkbar ungünstigen Vorzeichen machten sich die Tanne-Damen am vergangenen Wochenende auf zum ...

BOCK AUF HANDBALL?

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spielerinnen und Spielern aller Altersklassen.

 

Komm einfach zum Training vorbei oder schreib uns eine kurze Mail an

side

FÖRDERMITTELGEBER

Ein besonderes Danke gilt unseren Unterstützern und Sponsoren!

 

förderdung