BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tanne-Damen bauen Siegesserie aus

Mit dünner Spielerdecke machte sich die Thalheimer Frauenmannschaft auf den Weg nach Mittweida. Nach der Niederlage in der Vorsaison an gleicher Stelle sollte das Ergebnis dieses Mal erfolgreicher gestaltet werden.

 

Mittweida startete mit dem ersten Treffer gut in die Partie – per Strafwurf kamen jedoch auch die Tanne-Damen zu ihrem ersten Treffer und einen weiteren Rückstand sollte es im Spiel auch nicht mehr zu beklagen geben. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase setzten sich die Thalheimerinnen nach acht Minuten erstmals mit zwei Toren ab (3:5). Der Vorsprung wuchs und Mitte des ersten Spielabschnittes schien sich das Spiel klar in Richtung der Gäste zu entwickeln (6:10, 17. Minute). Doch eine Auszeit von Mittweida zeigte Wirkung und nach vier Toren in Folge konnte die Heim-Sieben nach 22. Minuten den Ausgleich erzielen (10:10). Nach einer Thalheimer Auszeit wurde die Abwehr jedoch wieder stabilisiert und auch im eigenen Angriff gelangen nun wieder erfolgreiche Abschlüsse. Bis zur Halbzeit gingen die Gäste nach torreichen 30 Minuten mit 15:12 in Führung.

 

Der zweite Spielabschnitt der sehr fair geführten Partie verlief wesentlich zerfahrener und war von guter Abwehrarbeit samt guten Torhüterleistungen geprägt. Den Thalheimerinnen gelang es, den Vorsprung nie auf weniger als zwei Tore schrumpfen zu lassen. Mitte der zweiten Halbzeit war mit dem 22:17 (44. Minute) bereits eine Vorentscheidung erzielt. Zwar gelangen in der verbleibenden 16 Minuten noch lediglich zwei weitere Treffer aber dank der konsequenten Abwehrarbeit konnte Mittweida bis zur Schlusssirene lediglich noch bis auf 21:24 verkürzen.

 

Nach dem vierten Sieg im vierten Saisonspiel grüßen die Tanne-Damen weiter von der Tabellenspitze. Weiter geht es in zwei Wochen in Zschopau – In der Motorradstadt soll die aktuelle Siegesserie weiter ausgebaut werden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 06. November 2022

Weitere Meldungen

Tabellenführer trotzt Personalproblemen
Am vergangenen Samstag gastierte die Thalheimer Frauenmannschaft als ungeschlagener Tabellenführer ...
Starker Heimauftritt gegen Werdau
Probleme mit der Hallenverfügbarkeit führten dazu, dass die Thalheimer Frauenmannschaft ihr ...

BOCK AUF HANDBALL?

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spielerinnen und Spielern aller Altersklassen.

 

Komm einfach zum Training vorbei oder schreib uns eine kurze Mail an

side

FÖRDERMITTELGEBER

Ein besonderes Danke gilt unseren Unterstützern und Sponsoren!

 

förderdung