Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Hervorragender Saisonstart der Tanne-Damen

27. September 2021 | Von | Kategorie: Spielberichte Frauen

Viel zu viele handballfreie Tage und 11 Monate punktspielfreie Zeit waren vergangenen Samstag für die Thalheimer Frauenmannschaft endlich vorbei. Mit großer Vorfreude trafen die Drei-Tannen-Damen auf die zweite Vertretung der SG Raschau-Beierfeld. Das Spiel begann erwartungsgemäß mit einer kurzen Abtastphase, doch nach gut 10 Minuten übernahmen die Thalheimerinnen das Kommando in der Spiegelwaldhalle. Eine kleine Abwehrumstellung und konsequent vorgetragene Angriffe machten aus einem 4:6 (12') ein 14:8 (23'). Bis zur Halbzeit wurde der 6-Tore-Vorsprung gehalten (17:11). Neben schön herausgespielten Treffern wurden dabei auch die Strafwürfe eiskalt verwandelt.

Auch die zweite Halbzeit begann mit einer kurzen Abtastphase aber bis zur 38. Minute wurde der Vorsprung auf acht Tore ausgebaut (20:12). In der Folge schlichen sich kleine Unkonzentriertheiten in das Thalheimer Spiel ein, die Beierfeld nutzte, um nochmal kurz Spannung ins Spiel zu bringen (20:16, 41'). In den nächsten Minuten kämpften sich die Thalheimerinnen aber über eine gute Abwehrarbeit zurück ins Spiel und auch im Angriff gelangen wichtige Tore. Der Vorsprung stabilisierte sich und wurde aufbauend auf die weiterhin starke Abwehrleistung sowohl durch schön herausgespielte Tore als auch durch tolle Einzelaktionen wieder ausgebaut.

Am Ende entführten die SV Tanne-Damen mit einem hochverdienten 30:21 Sieg zum Saisonauftakt beide Punkte aus Beierfeld. Weiter geht es bereits nächsten Sonntag im „kleinen Zwönitztalderby“ gegen die Zweitvertretung des Zwönitzer HSV. Erstmals werden wir dabei ein Heimspiel in der Dreifelderhalle Stollberg austragen.

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.