Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Gegensatz zur Vorwoche

15. April 2019 | Von | Kategorie: Spielberichte Männer

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison reisten wir zur zweiten Vertretung der USG nach Chemnitz. Während sich für uns in der Tabelle nichts mehr bewegen wird, haben die Hausherren durchaus noch Ambitionen auf die vorderen Plätze. In den ersten Minuten der Begegnung standen zunächst jedoch die Torhüter im Mittelpunkt, beide zeichneten sich mit starken Paraden aus, 1:1 nach 10 Minuten. In der Folge kippte jedoch die Partie in eine Richtung, nach etwas über 20 Minuten führten die Universitätssportler bereits mit 9:2. Wir waren im Angriff komplett harmlos, behäbig und unkonzentriert. Unsere Würfe fing entweder der Torwart oder wir vertändelten diese bereits vorher – die USG lief konsequent ihre Konter und sorgte frühzeitig für klare Verhältnisse. Bis zur Pause fingen wir uns zwar etwas, lagen aber dennoch schon 14:7 zurück.
Auch im zweiten Durchgang änderte sich am Geschehen nicht viel, wir blieben komplett harmlos. Wir setzten sogar unsere Torwart-Geheimwaffe im Feld ein – doch an der Richtung im Spiel änderte sich nichts mehr. Nach schwacher Leistung verloren wir deutlich mit 33:16 – das ganze Spiel war damit genau das Gegenteil zur Vorwoche, als es bei uns gut lief und unser Gegner einen schlechten Tag erwischte.
Statistik: Böttcher, Gebauer, Uhlig – Haehnel (8/1), Hahn, Heinze, Lehmann (1/1), A. Müller (5), Neubert (2), Rößler – MV: Meischner, Günther

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.