Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Erfolgreiches erstes Heimspiel

4. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Spielberichte Frauen

Nachdem die Thalheimer Männermannschaft die zweite Vertretung des Zwönitzer HSV in einem spannenden Spiel niedergerungen hatte, war es an den Tanne-Damen den Heimspieltag zu krönen. Gegner war in der Stollberger Dreifelderhalle ebenfalls die zweite Mannschaft des Zwönitzer HSV.

Das Spiel begann ausgeglichen – Zwönitz konnte jedoch im Angriff ein ums andere Mal die reichlich vorhandene Erfahrung ausspielen und bis zum 4:5 (12') aus Heimsicht stets vorlegen. Eine Abwehrumstellung brachte mehr Sicherheit ins Thalheimer Spiel und Dank einiger Torhüterparaden sowie eines kleinen Zwischenspurts im eigenen Angriff wechselte die Führung. Mit einer besseren Chancenverwertung und cleverer ausgespielten Kontern hätte diese schnell anwachsen können, aber die Tore in der ungewohnten Ausweichhalle (dieses Jahr tragen wir unsere Heimspiele sowohl in Burkhardtsdorf als auch Stollberg aus) wirkten in diesen Minuten etwas kleiner als gewohnt. Dennoch erkämpften sich die Thalheimerinnen bis zum Halbzeitpfiff eine nicht unverdiente 12:10 Führung.

In der zweiten Halbzeit gelang es Zwönitz lediglich bis zur 35. Minute das Spiel offen zu halten (14:12). In den Folgeminuten steigerte sich die 3-Tannen-Abwehr nochmals und die wenigen Chancen der Bergstädterinnen wurden sichere Beute der starken Thalheimer Torhüterin. 14 Minuten musste kein einziges Gegentor hingenommen werden und durch gut ausgespielte Angriffe wuchs die Führung kontinuierlich auf 19:12 (48'). Das Spiel war nun endgültig entschieden. Die verbleibenden Spielminuten verliefen wieder ausgeglichener, sodass am Ende ein ungefährdeter 23:17 Sieg bejubelt werden konnte.

Dank starker Abwehr- und Torhüterleistung war an diesem Tag kein Offensivfeuerwerk notwendig, um das kleine Zwönitztalderby verdient zu gewinnen. Wenn die Thalheimer Damen weiterhin eine solch hervorragende Einstellung an den Tag legen, steht einer erfolgreichen Saison nichts im Wege. Nächste Gelegenheit die Erfolgsserie fortzusetzen, gibt es bereits kommenden Samstag beim Auswärtsspiel in Mittweida.

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.