Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Derbysieger.

9. November 2015 | Von | Kategorie: Spielberichte Frauen

Zum Heimspiel am vergangenen Sonntag reiste die 2. Vertretung des Zwönitzer HSV an. Gegen den Aufsteiger versprach das Derby eine interessante Aufgabe zu werden, war dessen Mannschaft doch mit vielen gestandenen Bezirksliga-Spielerinnen und auch vielen sehr jungen Nachwuchskräften gespickt.

Die Gäste begannen mit einer sehr offensiven 4-2 Deckungsvariante, doch nachdem unsere Damen diese Abwehrformation mehrfach überwinden konnten, stellten die Zwönitzerinnen wieder auf „herkömmliche“ Abwehr um. Unsere Frauenmannschaft wusste von Beginn an zu überzeugen. Alle Spielerinnen war von der ersten Minute an sehr gut in der Partie und wussten durch eine gute Abwehr, daraus resultierenden Konter und einen variablen Positionsangriff zu überzeugen. Schnell wurde der Abstand zu den Zwönitzerinnen vergrößert und bereits Mitte der ersten Hälfte lagen unsere Thalheimerinnen mit 8:2 in Front. Auch die nun einsetzende kleine Schwächephase wurde gut überstanden und man ging mit einer 13:7 Führung in die Kabine.

Auch die ersten Minuten der zweiten Hälfte verliefen, wie die erste halbe Stunde des Spiels geendet hatte. Überlegene Gastgeber konnten sich bis zur 45 Minute zum Teil bis auf 10 Tore absetzen. Durch einige einfache Ballverluste im Angriff und kleinere Fehler in der Abwehr konnten die Gäste zwischenzeitlich noch bis auf fünf Tore verkürzen. Doch eine gute Schlussphase sorge wieder für ein beruhigendes Polster und letztendlich für einen auch in dieser Höhe verdienten 26:17 Heimerfolg.

Fazit: Eine sehr starke Leistung jeder unserer Spielerinnen!

PS: Ein besonderes Lob für unsere, nach erfolgreich absolvierter Schwangerschaft zurückgekehrter, Kreisläuferin Susi und auch für unsere Debütantin Leoni, die sich auch direkt in die Torschützenliste eintragen konnte.

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.