Internetpräsenz des SV Tanne Thalheims Abt. Handball

Die Saison ist vorbei

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer Fans, sowie allen Sponsoren, Beteiligten, Verwantwortlichen, Organisatoren und Helfern für ihr Engagement in der vergangenen Saison.

Aus im Viertelfinale

25. April 2022 | Von | Kategorie: Spielberichte Männer

Im Viertelfinale des Kreispokals hat es für uns nicht zum Weiterkommen gereicht – es setzte eine knappe 30:31-Heimniederlage gegen Fortschritt Mittweida II.
Beide Teams waren von ihrer Alterstruktur her gleich auf und auch nicht mit übermäßig breitem Kader angereist – ein enges und nicht allzu temporeiches Spiel war also abzusehen. Dieses verlief auch auf Augenhöhe, die 2:0-Führung der Gäste drehten wir in ein 6:3 (8.'). Beide Teams suchten immer wieder den Weg zum Tor und beide Abwehrreihen boten auch immer wieder die dazugehörigen Lücken an. Unsere zwischenzeitliche 4-Tore-Führung (11:7, 20.') hatte daher nicht lange Bestand, bereits zur Pause (13:14) führten die Mittweidaer wieder.
Nach dem Wechsel gönnten wir uns eine verlängerte Halbzeitpause, waren in der Abwehr immer wieder einen Schritt zu langsam und zu weit weg vom Gegner. Im eigenen Angriff gerieten wir unnötigerweise in Hektik, verfielen in Einzelaktionen und schenkten die Bälle her – 16:20 nach 36 Minuten. Wir fingen uns dann langsam und kämpften uns Mitte des zweiten Durchgangs wieder auf ein Unentschieden heran. Dieses hatte aber nicht lange Bestand, wir gerieten kurz darauf erneut mit -4 in Rückstand, um uns dann ein weiteres Mal auf ein Unentschieden (29:29, 58.') heranzukämpfen – die Führung wollte uns in dieser überwiegend sehr fair geführten Partie aber nicht gelingen. Zwar stimmten Einsatz und Kampfgeist in der Mannschaft, ein paar zu viele kleine Fehler verhinderten aber einen möglichen Halbfinaleinzug. Auf ein Neues im nächsten Jahr und den Sportfreunden aus Mittweida maximale Erfolge im Halbfinale!
Statistik: Gebauer – Brunner (7), Lehmann (4), Meischner (10/7), Müller (5), Neubert (2), Rößler (2)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.